17.03.2017 - QSC-Partnertour: anynode spielt erste Liga

Auf der quer durch Deutschlands große Fußballarenen führenden QSC-Partnertour geht es um innovative Lösungen rund um All IP und die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung durch die IP-Technologie. Da dürfen wir von TE-SYSTEMS mit unserem Software Session Border Controller anynode natürlich nicht fehlen. Als Platin-Partner werden wir auf der Tour aufzeigen, wie einfach und vor allem sicher die Migration von ISDN auf All-IP mittels anynode und QSC erfolgen kann.

 

Auf den Fußball übertragen ist anynode das zentrale Mittelfeld. Als Herzstück der Mannschaft ist anynode nicht nur für die Verteilung der Bälle zuständig - also fürs Routen -, sondern sorgt gleichtzeitig für eine gut funktionierende Abwehr. Dass anynode mit noch vielen anderen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten Erstliga-Niveau hat, möchten wir Ihnen gerne in den großen Stadien auf der Tour zeigen.

 

Wenn Sie taktische Tipps für die sichere und reibungslose Migration auf All IP benötigen, ausgereifte IT-Lösungen kennenlernen möchten und sehen möchten, mit welchen IP-Lösungen Unternehmen ihr Business digitalisieren können, der sollte sich rasch für die QSC-Partnertour 2017 anmelden.

 

Die QSC-Partnertour auch in Ihrer Nähe

Berlin 9. Mai  - Olympiastadion

Hamburg 10. Mai – Volksparkstadion

München 16. Mai - Allianz Arena

Sinsheim 17. Mai - WIRSOL Rhein-Neckar-Arena

Köln 18. Mai – RheinEnergieStadion

 

Hier klicken, noch mehr Informationen erhalten und dabei sein.